Home News Empfehlungen für kindgerechte PS3 Spiele | Co-Op mit Papa

Empfehlungen für kindgerechte PS3 Spiele | Co-Op mit Papa

Einstieg in die Welt der Videospiele

Da meine Kinder so langsam aus dem Holzbauklötze-Alter raus sind, haben wir uns so nach und nach an das Thema Videospiele heran getraut. Ich selber bin damit praktisch aufgewachsen, meine Eltern haben aber nie wirklich einen Zugang dazu gefunden, schade eigentlich. Ich empfehle auf jeden Fall zu warten, bis die Kinder das Schulalter erreichen, davor macht es leider wenig Sinn.

Co-ops – Multiplayer Spiele

In diesem Post werde ich einige Spiele zeigen, die wir oft und gerne zusammen spielen. Hier geht es um sogenannte Co-ops – was bedeutet, dass mehrere Spieler gleichzeitig spielen können, aber nicht unbedingt müssen. Zum einen erhöht das enorm den Spielspaß und außerdem kann Papa an den schwierigen Spielstellen den Helden spielen, und den Nachwuchs in den nächsten Level “retten”.. 😉

Warum gerade die PS3?

Nach viel Recherche habe ich mich zum Einstieg für eine Sony PS3 entschieden. Auch wenn die Konsole schon etwas in die Jahre gekommen sein mag, die Top-Titel sind noch bis 2016 darauf erschienen. Die kabellosen Controller sind sehr gut verarbeitet, robust und verrichten einen ausgezeichneten Dienst.

Mediacenter, BluRay, Streaming Apps

Wer zusätzlich noch etwas Multimedia im Wohnzimmer benötigt, bekommt oben drauf noch ein perfekt abgestimmtes Media-Center. Ich selber nutze es gerne und häufig für Netflix/Amazon/Sky Ticket und Spotify streaming. Zuvor hatte ich auch noch keinen Bluray Player, auch das hat sich mit der Anschaffung einer Playstation erledigt.

Die PS3 Varianten: Normal, Slim und Superslim

Die PS3 gibt es in verschiedenen Varianten. Normal, Slim und Superslim. In den letzten Jahren ist sie zunehmend geschrumpft, Einfluss auf die Spiele hat das aber keinen.

Worauf sollte man achten? Festplattengröße und Controller

Worauf man definitiv achten sollte, ist die Größe der Festplatte. Es gibt leider Versionen mit lediglich 10GB Festplattenspeicher. Das ist deutlich zu wenig. Die Spiele benötigen teilweise 5GB und mehr Platz für die Installation. Ich habe die 120GB Variante und bisher keine Platzprobleme in Aussicht. Da man in der Regel einen 2. Controller kaufen möchte, muss ich an dieser Stelle nochmal ausdrücklich von den Nachbauten abraten. Auch wenn der Original “Dualshock 3 Wireless” teurer sein mag, ist er trotzdem jeden Cent wert.

Was kostet die PS3 noch?

Eine gebrauchte PS3 findet sich bereits ab 80,- bei Amazon, eBay und den üblichen Händlern. Die original Controller liegen gebraucht bei ca. 30,- . Die PS3 im Jahr 2017: Viel Spaß für kleines Geld.


Nun aber weiter mit den Spielen..

Little Big Planet (1-4 Spieler)

Little Big Planet ist wohl das bekannteste, unter den kindgerechten Spielen. Der ideale Einstieg. Es ist ein Jump & Run mit Puzzleelementen und viel Liebe zum Detail. Der Spieler steuert seinen Sackboy durch über 50 Level, in denen die unterschiedlichsten Rätsel und Hindernisse auf ihn warten. Geschicklichkeit und Erfindungsgeist sind gefragt.

 


Rayman Legends (1-4 Spieler)

Auch Rayman ist ein Jump & Run Adventure. Es ist der fünfte Teil der Rayman Reihe. Aufgrund der sehr schön animierten Level, des Soundtracks und Gameplays wird es von Kritikern oft als eines der besten Spiele aller Zeiten angesehen. Im Vergleich zu Little Big Planet, würde ich Rayman im Gameplay aber schon minimal schwieriger einordnen. Wer gut mit Little Big Planet zurecht kommt, bekommt mit Raymen ein super Nachfolgespiel.

 


Puppenspieler (1-2 Spieler)

Ein weiteres, großartiges Jump & Run Spiel aus England. Auf der Suche nach neuen Spielen bin ich eher zufällig darauf gestoßen, da es ist Deutschland scheinbar nicht groß vermarktet wurde. Die Animationen sind unglaublich schön gemacht, und haben teilweise Spielfilm potential. Das Gameplay ist abwechslungsreich und innovativ. Das Spiel ist für maximal 2 Spieler ausgelegt. Eine Puppe muss durch die Level laufen, während die andere frei herum fliegen kann und Gegenstände untersuchen muss. Klare Empfehlung!

 


PixelJunk Monsters (1-2 Spieler)

Ich mochte schon immer das Prinzip Tower defense. Die “Bösen” kommen von einem festen Punkt und bewegen sich gemach auf ein entferntes Ziel zu. Die Spieler müssen am Wegrand Türme bauen, um das Ziel vor den Bösen zu verteidigen. Nach viel Recherche, hier das beste Spiel dieses Genres für die PS3. Spielspaß garantiert!


Little Big Planet Karting  (1-4 Spieler)

Karting ist unsere neueste Anschaffung. Es erinnert mich manchmal ein bisschen an das gute alte Mario Kart. Das Gameplay ist kindgerecht einfach, der Schwierigkeitsgrad zieht aber relativ schnell an. Das ist aber kein Problem, denn alle Spieler kommen in die nächste Runde, wenn der Papa es wenigstens als 3. durch das Ziel schafft.

 


Tricky Towers (1-4 Spieler)

Dieses Spiel gibt es leider nicht für die, hier empfohlene Playstation 3, sondern leider nur für den Nachfolger, die PS4. Wer allerdings vor hat, sich direkt die neue Generation zu kaufen, sollte sich Tricky Towers einmal ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.